Entspannt lernen

Endlich ganz entspannt lernen?!

Könnte diese Beschreibung für deine Tochter zutreffen?

Sie liegt zu Hause am liebsten ganz gemütlich in ihrem Bett – mit dem Handy in der Hand, oder ihrem Laptop – chattet und snapt mit ihren Freunden, spielt ihr Lieblingsspiel oder schaut ihre Lieblingsserie auf YouTube an?glückliche junge frau liegt auf dem bett und tippt auf ihrem notebook

Na super – dann fehlt ja jetzt nur noch die Integration des „LERNENS“ als Bestandteil ihrer Nachmittagsgestaltung in ihrem Zimmer. ;-)

Mit LERNEN meine ich allerdings das WIRKLICHE LERNEN, d.h. das Erwerben von Wissen, welches jederzeit erinnerbar und anwendbar ist… denn der perfekte Auswendiglerner ist sie ja vielleicht bereits… ;-)

Doch zurück zum gemütlichen Bett und dem entspannten Lernen.

Sie weiß sicher aus eigener Erfahrung, dass es mit den „Ablenkungsprogrammen“ über das Handy leider oft ziemlich lange dauert, um den Start ins „Pflichtprogramm“ Hausaufgaben und Arbeiten vorbereiten wieder zu finden.

Und abschalten und den Kopf frei bekommen, schaffst sie dabei auch nicht wirklich…

Hilfreich wäre, sie könnte einen Schalter umlegen, wäre frisch und erholt und würde zügig und effektiv ihre Lernjobs erledigen und noch viel freie Zeit übrig haben – oder?

So eine Art „Schalter“ möchte ich ihr heute zeigen. Und sie kann dabei sogar im Bett liegen bleiben. Gut? :-)

Und so gehts. Übrigens auch für Moms zur Entspannung geeignet:

Nun leg dich ganz lang ausgestreckt hin, schließe die Augen und atme dabei bewusst langsam und entspannt. Bleib einfach so liegen – ungestört, ohne „Berieselung“ im Hintergrund – und ohne etwas zu denken, ohne etwas zu wollen und ohne überhaupt irgendeine Absicht zu haben. Einfach NICHTSTUN – 10 Minuten. Dann bist du entspannt.

Kommen störende Gedanken auf, sage dir ein paar Mal: „die Gedanken ziehen in die Ferne – alles ist wie im Schlaf“ und schau ihnen innerlich nach, wie sie davonziehen… und atme tief und ruhig weiter – während du mit geschlossenen Augen daliegst.

Stell dir den Timer am Handy auf 10 Minuten. Wenn er piept, atme tief ein, sage dir: „ich bin entspannt und fit und jetzt erledige ich meine Arbeit“… öffne die Augen, bewege Arme und Beine, steh auf und leg los!

Probier’s aus – ein paar Mal – es darf auch 15 oder 20 Minuten dauern… und nutze es weiter, wenn es für dich funktioniert! :-)

Und dann klappt auch der Start ins LERNEN – ganz entspannt, ohne Stress, Leistungsdruck und schlechtem Gewissen, weil es dieses Mal NICHT nur wieder auf die Schnelle auswendig war…

So – und wie würde das deiner Tochter gefallen?

  • Sie beschäftigt sich auf neue, andere Art als bisher mit dem Lernstoff und kann sich gleich viel mehr merken.
  • Sie spart sich eine Menge Zeit, denn die vielen Wiederholungen entfallen.
  • Sie kann das Gelernte jederzeit erinnern und variabel anwenden – nicht bloß 1:1 wiedergeben.
  • Nachdem sie eine Weile auf diese neue Art und Weise gelernt hat, wird es von Mal zu Mal immer einfacher, dazu zu lernen. Sie kann sofort auf dem Vorhandenen aufbauen.
  • Und es ist faszinierend einfach. Sie integriert das neue LERNEN wie ein regelmäßiges Training im Sport und freut sich über die schnell sichtbaren Fortschritte: gute Noten, gutes Zeugnis, erstaunte Lehrer, begeisterte Eltern, super Selbstbewusstsein und noch genügend freie Zeit für ihr Bett, ihre Freunde und ihre Hobbies…

Hört sich das gut an?

Gefällt ihr diese Vorstellung?

WILL sie das erreichen?

Dann melde sie an und ermögliche ihr schon am Montag zu starten… mit ihrem ersten Online-Trainings-Tag. Sie wird es lieben, denn es bringt sie in nur 4 Wochen in ein ganz neues LernLevel.

Sie ist dabei? Ich freue mich auf sie. Hier erfährst du mehr

Kreative Grüße für heute

von Heike ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.